Deutsch

Prag

Informationen für angemeldete Teilnehmer

Ihr nehmt am Europäischen Jugendtreffen in Prag teil und wir freuen uns, euch dort wiederzusehen! Die Menschen in Prag und Umgebung geben sich große Mühe, euch herzlich aufzunehmen.

Zum Europäischen Jugendtreffen zu kommen heißt, in Gebet, Stille und Austausch zu den Quellen des Glaubens, der Liebe und des Evangeliums zu gehen. Jede und jeder kann einen Sinn fürs Leben (wieder-)finden und neuen Mut schöpfen, um im Alltag zu Hause Verantwortung zu übernehmen.

Zur Vorbereitung wäre es gut, den „Brief 2012-2015 – Auf dem Weg zu einer neuen Solidarität“ von Frère Alois zu lesen oder noch einmal zu lesen. Dieser Brief wird auch im kommenden Jahr den „Pilgerweg des Vertrauens“ begleiten, der von Taizé ausgeht.

Die folgenden praktischen Hinweise bitte sorgfältig durchlesen (einige betreffen nur Gruppen). Sie sollen die gemeinsamen Tage, insbesondere die Ankunft, erleichtern. Gruppenleiter sorgen bitte dafür, jedem Gruppenmitglied die folgenden Hinweise weiterzugeben:

- Mitnehmen
- Unterkunft
- Anreise, Empfang und Ablauf des Treffens
- An- und Abreise per Bus
- Empfangsort am 27. Dezember
- Empfangsort am 29. Dezember und Busabfahrt am 2. Januar für die Deutschsprachigen
- Begleitheft des Treffens (Detailliertes Programm)
- Krankenversicherung

Diese Seiten werden bis zum 20. Dezember laufend aktualisiert!

Diese Informationen sind für alle, die sich in Taizé für das Europäische Jugendtreffen angemeldet haben.

Seit dem 10. Dezember werden keine neuen Anmeldungen mehr angenommen. Wer am Treffen teilnehmen möchte und sich noch nicht angemeldet hat, sollte umgehend mit Taizé Kontakt aufnehmen, um gemeinsam zu sehen, ob eine Teilnahme noch möglich ist teilzunehmen. Bis zum 20. Dezember können bereits erstellte Anmeldungen noch geändert werden. Bitte die Einzelheiten zur Reise angeben (Ankunftszeit etc.)!

Letzte Aktualisierung: 19. Dezember 2014