Schriftstellen für jeden Tag

Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
     
2019
Di, 23. April
Jesus sagte: Wie mich der lebendige Vater gesandt hat und wie ich durch den Vater lebe, so wird jeder, der mich ißt, durch mich leben.
Joh 6,51-58
Mi, 24. April
Gott, der Jesus, den Herrn, auferweckt hat, wird auch uns auferwecken und uns zusammen mit euch in seine Gegenwart stellen.
2 Kor 4,7-15
Do, 25. April
MARKUS
Jesus sandte die Jünger aus und sagte: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen.
Mk 16,15-20
Fr, 26. April
Gott sagte: Haltet ein und erkennt, daß ich Gott bin. Der Herr ist mit uns, der Gott Jakobs ist unsre Burg.
Ps 46
Sa, 27. April
Als sie den Auferstandenen erkannt hatten, kehrten die Jünger von Emmaus nach Jerusalem zurück und fanden die Elf. Diese sagten: Der Herr ist wirklich auferstanden und ist dem Simon erschienen.
Lk 24,13-34
So, 28. April
Acht Tage nach der Auferstehung waren seine Jünger wieder versammelt. Die Türen waren verschlossen. Da kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte: Friede sei mit euch! Dann sagte er zu Thomas: Streck deinen Finger aus - hier sind meine Hände! Streck deine Hand aus und leg sie in meine Seite und sei nicht ungläubig, sondern gläubig.
Joh 20,19-31
Mo, 29. April
Auf, werde licht denn es kommt dein Licht und die Herrlichkeit des Herrn geht leuchtend auf über dir. Völker wandern zu deinem Licht und Könige zu deinem strahlenden Glanz.
Jes 60,1-6
Di, 30. April
So spricht der Herr: Mein Gesetz wird die Völker erleuchten. Meine Gerechtigkeit ist nahe, mein Heil wird offenbar.
Jes 51,4-8

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: MärzAprilMai
PDF: Hochformat: MärzAprilMai

Printed from: http://www.taize.fr/de_article149.html - 23 April 2019
Copyright © 2019 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France