Schriftstellen für jeden Tag

Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
     
2019
Mo, 22. Juli
Dir, Herr, vertraut, wer deinen Namen kennt; denn du, Herr, verläßt keinen, der dich sucht.
Ps 9
Di, 23. Juli
Der Herr sprach zu seinem Volk: Ich denke an deine Jugendtreue, an die Liebe, mit der du mir gefolgt bist.
Jer 2,1-13
Mi, 24. Juli
Aus dem Buch Jesaja: Wenn du die Fesseln des Unrechts löst und die Gefangenen befreist, wenn du mit den Hungrigen dein Brot teilst und die Armen beherbergst, dann wird dein Licht hervorbrechen wie die Morgenröte, und deine Wunden werden heilen.
Jes 58,6-8
Do, 25. Juli
JAKOBUS
Paulus schreibt: Von allen Seiten werden wir in die Enge getrieben und finden doch Raum; wir wissen weder aus noch ein und verzweifeln dennoch nicht.
2 Kor 4,5-18
Fr, 26. Juli
Vergieb deinem Nächsten das Unrecht. Der Mensch verharrt im Zorn gegen den anderen, vom Herrn aber sucht er Heilung zu erlangen?
Sir 27,30-28,7
Sa, 27. Juli
Johannes schreibt: Nicht darin besteht die Liebe, daß wir Gott geliebt haben, sondern daß er uns geliebt und seinen Sohn zur Vergebung für unsere Sünden gesandt hat.
1 Joh 4,7-11
So, 28. Juli
Jesus sagte: Wenn also ihr, die ihr doch böse seid, euren Kindern gute Dinge zu geben versteht, wie viel mehr wird dann der Vater im Himmel denen den Heiligen Geist geben, die ihn darum bitten.
Lk 11,9-13
Mo, 29. Juli
Fragt nach dem Herrn, sucht sein Antlitz allezeit! Denkt an seine Wunder, die er getan hat.
Ps 105,1-5

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: JuniJuliAugust
PDF: Hochformat: JuniJuliAugust

Printed from: http://www.taize.fr/de_article149.html - 22 July 2019
Copyright © 2019 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France