Gebet von Frère Alois für die Menschen in Syrien und für den Frieden in der Welt

Am Samstag, den 7. September, waren die Christen auf der ganzen Welt, die Glaubenden anderer Religionen und alle Menschen, die den Frieden suchen, von Papst Franziskus zu einem Tag des Fastens und des Gebets für die Menschen in Syrien und für den Frieden in der Welt eingeladen. Die Brüder der Communauté schlossen sich zusammen mit den 1500 Teilnehmern des wöchentlichen Jugendtreffens dieser Initiative an, mit einem sehr einfachen Mittagessen und einem Abendgebet in besonderer Verbundenheit mit all denjenigen, die in Syrien und anderswo auf der Erde unter Gewalt leiden.

Liebender Gott, fassungslos stehen wir vor der Gewalt in Syrien und anderswo in der Welt. So wenden wir uns dir zu, der du uns nicht der Mutlosigkeit überlässt. Für dich hat unser Gebet und unsere Barmherzigkeit eine Bedeutung. Steh allen bei, die leiden, und sende den Heiligen Geist, damit jeder Mensch entdeckt, was er konkret für den Frieden tun kann.


Printed from: http://www.taize.fr/de_article15851.html - 23 May 2019
Copyright © 2019 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France