Infos

Infos Deutschland

Herbst 2017: Nacht der Lichter mit Gesängen aus Taizé

In vielen Städten und Orten gibt es im Herbst eine "Nacht der Lichter - Abendgebet mit Gesängen aus Taizé". Es ist die Gelegenheit, aus verschiedenen Stadtteilen in einer Innenstadtkirche, oder aus verschiedenen umliegenden Gemeinden in einer zentral gelegenen Kirche zum gemeinsamen Gebet zusammen zu kommen. Einige Hinweise zur Vorbereitung und ein Ablaufvorschlag (zur Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten) finden sich rechts auf dieser Seite. Termine können auf www.jugendtreffen.info [http://www.jugendtreffen.info] eingetragen werden und werden im Oktober auch hier noch einmal aktualisiert. Die Gebete dienen auch zur Vorbereitung auf das Europäische Jugendtreffen zum Jahreswechsel in Basel. Ab Mitte November sind auch zwei Brüder unterwegs, um bei einigen Gebeten dabei zu sein.

Termine - (Stand 21.11.2017)

PLZ 0

21.11.17 Leipzig, PAX Jugendkirche, 19.30 Uhr
21.11.17 Dresden, Herz-Jesu-Kirche (Borsbergstraße 13), 20.00 Uhr
23.11.17 Jena, Stadtkirche St. Michael, 20.00 Uhr
25.11.17 Chemnitz, St. Markuskirche, 19.00 Uhr

PLZ 1

17.11.17 Greifswald, ev. Johannes Kirchengemeinde (Bugenhagenstraße 4), 19.00 Uhr
25.11.17 Berlin, Auenkirche in Wilmersdorf (Wilhelmsaue 119), 19.00 Uhr
26.11.17 Boizenburg, Hl. Kreuz Boizenburg, 18.00 Uhr

PLZ 2

18.11.17 Hamburg-Harvestude, St. Elisabeth, 20.00 Uhr (ab 17.30 Uhr: Vorprogramm)
22.11.17 Bremen, St. Petri Dom, 19.30 Uhr
25.11.17 Kiel, Jakobi-Kirche, 19.30 Uhr

PLZ 3

05.11.17 Marburg, Elisabethkirche, 18.00 Uhr
17.11.17 Hildesheim, Heilig-Kreuz-Kirche, 19.30 Uhr
17.11.17 Göttingen, Nikolaikirche (Nikolaikirchhof), 20.00 Uhr
17.11.17 Hannover, Basilika St. Clemens, 20.00 Uhr (ab 19.30 Uhr: Einsingen)
18.11.17 Bielefeld, Heilig Geist Kirche, 20.15 Uhr
26.11.17 Gießen, St. Bonifatius-Kirche, 19.00 Uhr
09.12.17 Kassel, CROSS Jugendkulturkirche, 19.00 Uhr

PLZ 4

07.11.17 Wuppertal, City Kirche Wuppertal-Elberfeld (Kirchplatz), 19.00 Uhr
22.11.17 Bochum, Universitätskirche Bochum, 19.00 Uhr
24.11.17 Münster, Jugendkirche effata[!], 20.00 Uhr
25.11.17 Dortmund, ev. Petrikirche, 20.00 Uhr
26.11.17 Oberhausen, TABGHA-Jugendkirche, 18.00 Uhr
01.12.17 Goch, Arnold-Janssen-Kirche, 20.00 Uhr

PLZ 5

05.11.17 Köln, St. Agnes, 18.00 Uhr
18.11.17 Rösrath-Forsbach, Kirche Heilig Geist, 19.30 Uhr
25.11.17 Aachen, Aachener Dom, 20.00 Uhr
25.11.17 Bonn, Kreuzkirche, 19.30 Uhr
02.12.17 Mainz, St. Ignaz (Kapuzinerstraße), 20.00 Uhr

PLZ 6

12.11.17 Frankfurt, Jugendkirche JONA (Holbeinstraße 70), 18.00 Uhr
12.11.17 Limburg, Jugendkirche CROSSOVER, 18.00 Uhr
17.11.17 Heidelberg, Peterskirche, 20.00 Uhr - ENTFÄLLT
19.11.17 Wiesbaden, KANA-Jugendkirche Wiesbaden, 18.00 Uhr
23.11.17 Oestrich-Winkel, St. Aegidius, 20.30 Uhr
23.11.17 Thalheim (Dornburg), St. Stephanus, 20.00 Uhr
24.11.17 Aschaffenburg, Augustinerkirche, 20.00 Uhr

PLZ 7

10.11.17 Karlsruhe, alt-katholische Christi Auferstehungskirche, 19.30 Uhr
12.11.17 Stuttgart, St. Eberhard, 19.00 Uhr
12.11.17 Reutlingen, Marienkirchen, 18.00 Uhr
17.11.17 Tübingen, Stiftskirche, 20.00 Uhr
19.11.17 Schwäbisch Gmünd, Auferstehung-Christi-Kirche, 19.00 Uhr
24.11.17 Freiburg, Münster, 20.00 Uhr
25.11.17 Konstanz, Dreifaltigkeitskirche, 20.00 Uhr
27.11.17 Östringen, St. Cäcilia, 19.30 Uhr
03.12.17 Freudenstadt, Taborkirche, 17.00 Uhr

PLZ 8

10.11.17 Ulm, Münster, 19.00 Uhr
17.11.17 Eichstätt, Dom, 19.30 Uhr
21.11.17 Freising, Pallottikirche, 20.30 Uhr
30.11.17 Benediktbeuern, Basilika, 20.00 Uhr
01.12.17 München, Dom, 19.30 Uhr

PLZ 9

10.11.17 Bamberg, Dom, 19.30 Uhr
11.11.17 Nürnberg, Ev. Dreieinigkeitskirche, 19.30 Uhr (ab 19.00: Stille)
18.11.17 Würzburg, Dom, 18.30 Uhr
21.11.17 Erlangen, großer Saal der KHG (Pacelli-Haus, Sieboldstraße 3), 19.00 Uhr
21.11.17 Pegnitz, St. Bartholomäuskirche, 19.00 Uhr
24.11.17 Regensburg, Dom, 19.30 Uhr
26.11.17 Schweinfurt, Unterkirche von St. Maximilian Kolbe, 18.30 Uhr
26.11.17 Bad Griesbach, Emmauskirche, 18.00 Uhr
28.11.17 Gesees, St. Marien zum Gesees, 19.30 Uhr
29.11.17 Erfurt, Dom, 18.30 Uhr
01.12.17 Passau, Stephansdom, 21.00 Uhr


Weitere Stationen unseres Pilgerwegs des Vertrauens:

Jahreswechsel 2017/18: Europäisches Jugendtreffen in Basel [http://www.taize.fr/de_rubrique351.html]
Ladet viele andere Jugendliche und junge Erwachsene zum Mitfahren ein. Denkt auch an Leute, die vielleicht manchmal vergessen werden.

Himmelfahrt 2018: Nacht der Lichter beim Katholikentag in Münster [http://www.katholikentag.de/]
Auch beim Katholikentag 2018 in Münster wird es eine Nacht der Lichter geben.
(Details später...)

Sommer 2018: Wochentreffen für Jugendliche von 18 bis 35 [http://www.taize.fr/de_article20169.html]
Vom 19. bis zum 26. August gibt es auch im Sommer 2018 wieder eine Woche in Taizé, die Jugendlichen zwischen 18 und 35 Jahren vorbehalten ist.

Und natürlich das ganze Jahr über die Jugendtreffen hier in Taizé... [http://www.taize.fr/de_rubrique344.html]

Anderes:

Pendelbusse aus Deutschland

Regelmäßig fahren die Pendelbusse des Regenbogen-TourService [http://www.regenbogen-tourservice.de/] aus Deutschland nach Taizé (Hinfahrt samstags, Rückfahrt sonntags), ab Karlsruhe und Freiburg, oft auch von anderen Städten. Für viele Jugendliche ist dies die praktischste und preiswerteste Lösung, am Glockenturm von Taizé auszusteigen. Es lohnt sich auch für Kurzentschlossene nachzufragen, es gibt außerdem die Möglichkeit einfacher Hin- oder Rückfahrten. Auch zum Europäischen Treffen fahren Regenbogenbusse.

Facebook

Neben der Facebookseite mit regelmäßigen Updates [http://www.facebook.com/taize.fr], gibt es auch einen Treffpunkt für den deutschsprachigen Raum unter: www.facebook.com/TreffpunktTaize [http://www.facebook.com/TreffpunktTaize]

Hier im PDF-Format die gemeinsamen Texte für die Nacht der Lichter 2017:

PDF - 76.8 kB

Dazu verschiedene Ideen und Erfahrungen zur Vorbereitung:

PDF - 59.1 kB

Sowie einige Hinweise:

PDF - 41.5 kB

Printed from: http://www.taize.fr/de_article272.html - 16 December 2017
Copyright © 2017 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France