Schriftstellen für jeden Tag

Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
     
2021
Mi, 3. März
Petrus schreibt: Der Wahrheit gehorsam, habt ihr euer Herz rein gemacht für eine aufrichtige Bruderliebe; darum hört nicht auf, einander von Herzen zu lieben.
1 Petr 1,22-25
Do, 4. März
Der Gott der Geduld und des Trostes schenke euch Einmütigkeit untereinander, damit ihr Gott, den Vater einträchtig und mit einem Munde preist.
Röm 15,1-6
Fr, 5. März
Jesus sagte: Der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Lk 19,1-10
Sa, 6. März
Die Welt vergeht mit ihrem Begehren; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.
1 Joh 2,12-17
So, 7. März
Paulus schreibt: Wir verkündigen Christus als den Gekreuzigten: für viele eine Torheit, für uns aber Christus, Gottes Kraft und Gottes Weisheit.
1 Kor 1,22-25
Mo, 8. März
Gott sagte zu Ezechiel: Nimm alle meine Worte, die ich dir sage, mit deinem Herzen auf und höre mit deinen Ohren! Geh zu den Kindern deines Volkes und sprich zu ihnen.
Ez 3,10-11
Di, 9. März
Jesus sagte: Der Menschensohn wird den Hohenpriestern und Schriftgelehrten ausgeliefert; sie werden ihn zum Tod verurteilen und den Heiden übergeben, damit er verspottet, gegeißelt und gekreuzigt wird; aber am dritten Tag wird er auferstehen.
Mt 20,17-19
Mi, 10. März
So spricht der Herr: Du bist in meinen Augen teuer und wertvoll und ich liebe dich.
Jes 43,1-4a

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: FebruarMärzApril
PDF: Hochformat: FebruarMärzApril

Printed from: https://www.taize.fr/de_article149.html - 3 March 2021
Copyright © 2021 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France