Schriftstellen für jeden Tag

Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
     
2020
Di, 24. November
Unser Retter Christus Jesus hat sich geoffenbart, indem er dem Tod die Macht genommen und uns das Licht des unvergänglichen Lebens gebracht hat durch das Evangelium.
2 Tim 1,6-14
Mi, 25. November
Die Leute sagten über Jesus: Ein großer Prophet ist unter uns aufgetreten: Gott ist seinem Volk zu Hilfe gekommen.
Lk 7,11-17
Do, 26. November
Ein Aussätziger bat Jesus: Herr, wenn du willst, kannst du machen, daß ich rein werde. Da streckte Jesus die Hand aus, berührte ihn und sagte: Ich will es — werde rein!
Lk 5,12-16
Fr, 27. November
Da Christus selbst in Versuchung geführt worden ist und gelitten hat, kann er denen helfen, die in Versuchung geführt werden.
Hebr 2,5-18
Sa, 28. November
Heile mich, Herr, so bin ich heil, hilf mir, so ist mir geholfen; denn du bist mein Ruhm.
Jer 17,14-17
So, 29. November
ERSTER ADVENT
Jesus sagte: Was ich euch sage, das sage ich allen: Seid wachsam!
Mk 13,33-37
Mo, 30. November
ANDREAS
Jesus sah Simon und seinen Bruder Andreas, die gerade ihr Netz in den See warfen, denn sie waren Fischer. Da sagte er zu ihnen: Kommt her, folgt mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen. Sofort ließen sie ihre Netze liegen und folgten ihm.
Mt 4,18-22
Di, 1. Dezember
Preist den Herrn, denn herrliche Taten hat er vollbracht; auf der ganzen Erde soll man es wissen. Jauchzt und jubelt, denn er ist groß und in eurer Mitte.
Jes 12,1-6

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: OktoberNovemberDezember
PDF: Hochformat: OktoberNovemberDezember

Printed from: http://www.taize.fr/de_article149.html - 24 November 2020
Copyright © 2020 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France