Schriftstellen für jeden Tag

Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
     
2020
Do, 2. Juli
Petrus sagte: Gott sieht nicht auf die Person, sondern in jedem Volk ist ihm willkommen, wer ihn liebt und gerecht handelt.
Apg 10,1-35
Fr, 3. Juli
THOMAS
Acht Tage nach der Auferstehung kam Jesus in die Mitte seiner Jünger und sagte: Friede sei mit euch! Dann sagte er zu Thomas: Streck deinen Finger aus - hier sind meine Hände! Streck deine Hand aus und leg sie in meine Seite und sei nicht ungläubig, sondern gläubig.
Joh 20,19-31
Sa, 4. Juli
Laßt euch vom Geist erfüllen! Singt und jubelt dem Herrn aus vollem Herzen!
Eph 5,14-20
So, 5. Juli
Jesus sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du all das den Weisen und Klugen verborgen, den Unmündigen aber offenbart hast.
Mt 11,25-27
Mo, 6. Juli
Gott formte den Menschen aus Erde vom Ackerboden und blies in seine Nase den Lebensatem und der Mensch wurde zu einem lebendigen Wesen.
Gen 2,5-9
Di, 7. Juli
Die Gläubigen, die zerstreut worden waren, zogen umher und verkündeten die Frohe Botschaft, verkündigten Christus.
Apg 8,1-8
Mi, 8. Juli
Paulus schreibt: Sei stark in der Gabe der Liebe, die dir in Christus Jesus geschenkt ist.
2 Tim 2,1-7
Do, 9. Juli
Meine Sünden schlagen mir über dem Kopf zusammen, sie erdrücken mich wie eine schwere Last. Doch auf dich, Herr, harre ich; du wirst mich erhören, Herr, mein Gott.
Ps 38

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: JuniJuliAugust
PDF: Hochformat: JuniJuliAugust

Printed from: http://www.taize.fr/de_article149.html - 2 July 2020
Copyright © 2020 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France