Sonntags läutet in Taizé eine Glocke für den Frieden in Aleppo

Die Communauté schließt sich einer Initiative Finnischer Kirchen an, die im ganzen Land die Kirchenglocken läuten, um ihre Trauer und Solidarität zum Ausdruck zu bringen mit den Menschen in der syrischen Stadt Aleppo, die auch weiterhin bombardiert wird.

Dazu läutet jeden Sonntag um 18.30 Uhr eine der fünf Glocken in Taizé, um Brüder der Communauté und die auf dem Hügel Anwesenden zu einer halben Stunde des stillen Gebets für den Frieden einzuladen.


Printed from: http://www.taize.fr/de_article20970.html - 20 November 2019
Copyright © 2019 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France