Gebetswoche für die Einheit der Christen

Aus Anlass der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen fand am 18. Januar zusammen mit den in dieser Woche in Taizé anwesenden Jugendlichen und mit Kirchenverantwortlichen der näheren Umgebung ein besonderes Gebet statt.

Direktübertragung des gemeinsamen Gebets über „Facebook Live [http://www.facebook.com/taize]“

Begrüßung durch Frère Alois

Zu Beginn der Gebetswoche für die Einheit der Christen heiße ich Sie in unserer Versöhnungskirche herzlich willkommen. Wir Brüder freuen uns, dass Sie zu diesem Gebet gekommen sind. Ich danke für ihre Anwesenheit den Vertretern der Katholischen, Orthodoxen, Vereinigten Protestantischen, der Anglikanischen, Evangelikalen und Mennonitischen Kirche. Möge unsere Einheit in Jesus Christus wachsen, damit die Kraft und Wahrheit des Evangeliums auf der Welt erstrahlen kann.

Fürbitten der verschiedenen Kirchenverantwortlichen

  • Jesus Christus, du sendest deine Kirche, dass sie deinen Weg in der Welt bereite. Gib uns die rechten Worte und Taten, um den Menschen um uns herum Tag für Tag dein Evangelium zu verkünden.
  • Jesus Christus, Licht der Welt, du erleuchtest jeden Menschen: Mach uns fähig, deine Gegenwart in jeden Menschen zu erkennen und dich in unserem Nächsten aufzunehmen.
  • Jesus Christus, öffne unsere Augen für das Leiden derer, die heute am meisten leiden, und für die Einsamkeit der Menschen in unserer Nähe. Mach uns bereit, in Solidarität zu leben mit denen, die uns anvertraut sind.
  • Jesus Christus, Bruder aller Menschen, du stehst auf der Seite der Flüchtlinge, Migranten und Menschen im Exil. Wir vertrauen dir alle an, die in unserer Umgebung Aufnahme gefunden haben, und beten besonders für Samir aus dem Sudan.
  • Jesus Christus, mach uns fähig, auf dich zu hören. Dann können wir gemeinsam und für alle sichtbar deine eine Kirche sein – damit die Welt glaubt.
  • Jesus Christus, sei gelobt für die Gemeinschaften von Christen in unserer Region, für die Synode der Diözese von Autun, für die orthodoxe Gemeinde in Chalon, für die verschiedenen evangelischen Kirchen im Jahr des Reformationsgedenkens.
  • Jesus Christus, wie deine Jünger nach der Auferstehung machst du auch uns zu Brüdern und Schwestern. Wir möchten dir nachfolgen, führe uns auf den Weg des Lebens.
  • Jesus Christus, wir vertrauen dir die Völker im Nahen Osten an, die Opfer von Gewalt und all die, die keine Hoffnung mehr sehen für ihr Land. Steh denen bei, die nach Gerechtigkeit und Frieden suchen.

Gebet von Frère Alois

Jesus Christus, in deinem Namen sind wir zusammengekommen. Öffne uns für den Heiligen Geist, den Geist der Vergebung und Versöhnung. Er vereint unsere Stimmen in deiner Gegenwart. Am Ende deines Lebens hast du gebetet: „Vater, sie sollen eins sein.“ Mach uns zu Zeugen der Einheit und zu Trägern der Versöhnung.

Printed from: https://www.taize.fr/de_article21422.html - 16 July 2024
Copyright © 2024 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France