Europäisches Jugendtreffen in Taizé und online

Zwei Möglichkeiten der Teilnahme

Dieser Artikel wurde Ende November aktualisiert: Bis dahin hatten wir gehofft, dass eine begrenzte Anzahl von Menschen nach Taizé kommen kann. Angesichts des aktuellen Stands der Pandemie und der in Frankreich und in vielen anderen Ländern geltenden Einschränkungen und aus Vorsicht haben wir beschlossen, das Treffen vor Ort nur mit den anwesenden Freiwilligen und darüber hinaus online mit allen Jugendlichen stattfinden zu lassen, die mitmachen möchten. Alle sind eingeladen, eine der unten beschriebenen Möglichkeiten der Teilnahme von zu Hause aus zu wählen.

Aufgrund der aktuellen Pandemie möchten wir eine Erfahrung der Verbundenheit und des Miteinanderteilens in anderer Weise leben. Auch wenn die diesjährige Etappe des Pilgerwegs des Vertrauens nicht wie gewohnt stattfinden kann, laden wir vom 27. Dezember 2020 bis 1. Januar 2021 Jugendliche von allen Kontinenten zu einem Online-Treffen ein. Es bestehen zwei Möglichkeiten, an diesem Treffen teilzunehmen:

1. Durch ein Treffen mit anderen bei sich zu Hause

Die erste Möglichkeit besteht darin, sich zu einigen aus der eigenen Stadt oder dem eigenen Dorf zu treffen. Man kann dazu entweder einen Ort wählen, an dem man die ganzen fünf Tage des Treffens gemeinsam verbringt, oder wo man tagsüber zusammenkommt und jeder zu Hause schläft. Es ist auch denkbar, für nur einen Tag zusammenzukommen.

Das vorgeschlagene Programm besteht aus gemeinsamen Gebeten und Thementreffen, an denen man von Taizé aus online teilnehmen kann, sowie aus Elementen, die man anhand von Materialien, die Anfang Dezember online zur Verfügung stehen, den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden können: Bibeltexte und Fragen für kleine Gesprächsgruppen sowie ein Text von Frère Alois für das Jahr 2021.

  • Gerne halten wir Kontakt mit allen, die vor Ort etwas vorbereiten, sei es mit einer größeren oder kleineren Gruppe. Dies kann uns auch helfen zu verstehen, wie wir die Einzelnen vor Ort unterstützen können. Um mit uns in Kontakt zu treten, kann man seine lokale Initiative bis zum 23. Dezember hier [https://www.taize.fr/de_article29345.html] eintragen.

2. Als Einzelperson online teilnehmen

Wer keine Gelegenheit hat, am Treffen gemeinsam mit anderen teilzunehmen, kann auch einzeln am Treffen teilnehmen.

Das Online-Programm umfasst folgende Elemente: gemeinsame Gebete, Bibeleinführungen, Online-Gesprächsgruppen mit anderen Jugendlichen, Thementreffen.

  • Um an den Online-Gesprächsgruppen teilzunehmen, können sich junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren bis zum 20. Dezember hier [https://meet.taize.fr/register/meeting/cfb4b86e-19ff-4910-af72-726b5cb2cc1a?_locale=en] anmelden.

In Kürze werden auf diesen Seiten nähere Informationen zur Teilnahme veröffentlicht.

Diejenigen, die keine Kleingruppen bilden oder an einer internationalen Gesprächsgruppe online teilnehmen möchten, finden im Internet die Mittags- und Abendgebete sowie die Workshops. Um auf diese Weise an bestimmte Teilen des Programms teilzunehmen, braucht man sich nicht anzumelden.

Printed from: https://www.taize.fr/de_article29339.html - 28 September 2021
Copyright © 2021 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France