TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
  
2022
So, 7. August
Jesus sagte: Gebt eure Habe den Armen! Verschafft euch einen unerschöpflichen Schatz droben im Himmel. Denn wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz.
Lk 12,32-34
Mo, 8. August
Paulus schreibt: Das Trachten des Geistes führt zu Leben und Frieden.
Röm 8,5-11
Di, 9. August
Aus dem Buch Jesaja: Die auf den Herrn vertrauen, schöpfen neue Kraft. Sie laufen und werden nicht müde, sie gehen und werden nicht matt.
Jes 40,29-31
Mi, 10. August
Jesus sagte: Sucht zuerst Gottes Reich und seine Gerechtigkeit; dann wird Gott euch alles andere dazugeben.
Mt 6,25-34
Do, 11. August
Laßt uns mit aufrichtigem Herzen und in voller Gewißheit des Glaubens zu Gott hintreten, Lasst uns an dem unwandelbaren Bekenntnis der Hoffnung festhalten, denn er, der die Verheißung gegeben hat, ist treu.
Hebr 10,19-25
Fr, 12. August
Paulus schreibt: Gott hat uns, die wir infolge unserer Sünden tot waren, in seiner großen Liebe, mit der er uns geliebt hat, zusammen mit Christus wieder lebendig gemacht.
Eph 2,4-6
Sa, 13. August
Der Herr spricht: Ist das ein Fasten, wie ich es liebe, ein Tag, an dem man sich der Busse unterzieht? Nein, das ist ein Fasten, wie ich es liebe: die Fesseln des Unrechts zu lösen, die Versklavten freizulassen und an die Hungrigen dein Brot auszuteilen.
Jes 58,5-12
So, 14. August
Jesus sagte: Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen!
Lk 12,49-53

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: NovemberAugustJanuar
PDF: Hochformat: NovemberAugustJanuar