TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
     
2022
Fr, 20. Mai
Preist den Herrn, ihr Demütigen und Frommen, lobt ihn in Ewigkeit! Denn er hat uns aus dem Abgrund errettet, aus dem Tod befreit.
Dan 3,51-90 (B,64-65)
Sa, 21. Mai
Bahnt für unseren Gott einen Weg! Was krumm ist, soll gerade werden, und was hüglig ist, werde eben. Dann offenbart sich die Herrlichkeit des Herrn, alle Sterblichen werden sie sehen.
Jes 40,1-5
So, 22. Mai
Jesus sagte: Frieden hinterlasse ich euch; meinen Frieden gebe ich euch. Nicht einen Frieden, wie die Welt ihn gibt, gebe ich euch. Euer Herz beunruhige sich nicht und verzage nicht.
Joh 14,22-26
Mo, 23. Mai
So spricht der Herr: Keiner wird mehr seinen Nächsten belehren und sagen: Erkenne den Herrn! Denn sie alle, groß und klein, werden mich erkennen.
Hebr 8,6-13
Di, 24. Mai
Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Gott sprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht. Gott sah, dass das Licht gut war.
Gen 1,1-31
Mi, 25. Mai
Paulus schreibt: Unsere Kraft war erschöpft, aber wir wollten unser Vertrauen nicht auf uns selbst setzen, sondern auf Gott, der die Toten auferweckt.
2 Kor 1,8-11
Do, 26. Mai
CHRISTI HIMMELFAHRT
Gott erleuchte die Augen eures Herzens, damit ihr versteht, zu welcher Hoffnung ihr durch ihn berufen seid.
Eph 1,15-23
Fr, 27. Mai
Jesus sagte: Es gibt keine größere Liebe, als wenn einer sein Leben für die Freunde hingibt.
Joh 15,9-17

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: AprilMaiJuni
PDF: Hochformat: AprilMaiJuni