TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
  
2022
Mi, 1. Juni
Aus dem Buch der Weisheit: Der Geist des Herrn erfüllt den Erdkreis und hält alles zusammen.
Weish 1,1-15
Do, 2. Juni
Jesus sagte: Du aber geh in deine Kammer, wenn du betest, und schließ die Tür zu; dann bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist. Dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.
Mt 6,5-8
Fr, 3. Juni
Paulus schreibt: Prüft, was dem Herrn gefällt! Und beteiligt euch nicht an Taten, die der Dunkelheit entstammen und ohne Frucht bleiben. Deckt vielmehr solche Taten auf!
Eph 5,8-14
Sa, 4. Juni
So spricht der Herr: Fürchte dich nicht, mein Knecht, den ich erwählte. Denn ich gieße Wasser auf den dürstenden Boden, rieselnde Bäche auf das trockene Land. Ich gieße meinen Geist über dich aus.
Jes 44,1-5
So, 5. Juni
PFINGSTEN
Jesus sagte: Wenn jemand mich liebt, wird er an meinem Wort festhalten. Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und bei ihm wohnen.
Joh 14,19-23
Mo, 6. Juni
Christus verkündete den Frieden: euch, den Fernen, und uns, den Nahen. Durch ihn haben wir beide in dem einen Geist Zugang zum Vater.
Eph 2,14-18
Di, 7. Juni
Der Herr macht aus seinem Volk seine Braut. Er spricht: Ich selbst will sie verlocken. Ich will sie in die Wüste hinausführen und sie umwerben.
Hos 2,16-22
Mi, 8. Juni
Paulus schreibt: Wenn wir aus dem Geist leben, dann wollen wir dem Geist auch folgen.
Gal 5,16-26

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: AugustNovemberOktober
PDF: Hochformat: AugustNovemberOktober