TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
  
2022
So, 28. August
Jesus sagte: Wenn du ein Fest vorbereitest, lade Arme, Lahme und Krüppel ein, und du wirst glücklich sein, denn sie können es dir nicht vergelten.
Lk 14,1-14
Mo, 29. August
Jesus sagte: Selig, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott schauen.
Mt 5,1-12
Di, 30. August
Paulus schreibt: Laßt nicht nach im Beten; seid dabei wachsam und dankbar!
Kol 4,2-6
Mi, 31. August
Aus dem Buch der Sprüche: Dein Herz ereifere sich nicht wegen der Sünder, sondern eifere stets nach dem Herrn! Denn sicher gibt es eine Zukunft, deine Hoffnung wird nicht zerschlagen.
Spr 23,15-19
Do, 1. September
Jesus sagte: Sorgt euch nicht um morgen; denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Es reicht, dass jeder Tag seine eigenen Schwierigkeiten hat.
Mt 6,25-34
Fr, 2. September
Paulus schreibt: Vergeltet niemand Böses mit Bösem! Seid allen Menschen gegenüber auf Gutes bedacht! Soweit es euch möglich ist, haltet mit allen Menschen Frieden!
Röm 12,14-18.21
Sa, 3. September
Johannes schreibt: Dieses Gebot haben wir von Christus: Wer Gott liebt, soll auch seinen Bruder und seine Schwester lieben.
1 Joh 4,16-21
So, 4. September
Jesus sagte: Wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachfolgt, der kann nicht mein Jünger sein.
Lk 14,27-33

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: NovemberAugustJanuar
PDF: Hochformat: NovemberAugustJanuar