TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
  
2022
So, 25. September
Paulus schreibt an Timotheus: Kämpfe den guten Kampf des Glaubens, ergreife das ewige Leben, zu dem du berufen worden bist.
1 Tim 6,11-16
Mo, 26. September
Aus dem Buch der Psalmen: Herr, du hast die Sehnsucht der Armen gestillt, du stärkst ihr Herz, du hörst auf sie.
Ps 10,14-18
Di, 27. September
Jesus sah einen Zöllner namens Levi am Zoll sitzen und sagte zu ihm: Folge mir nach! Da stand Levi auf, verließ alles und folgte ihm.
Lk 5,27-32
Mi, 28. September
Johannes schreibt: Die Liebe Gottes wurde unter uns dadurch offenbart, daß Gott seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben.
1 Joh 4,7-12
Do, 29. September
Jesus rief: Wer Durst hat, komme zu mir, und es trinke, wer an mich glaubt.
Joh 7,37-44
Fr, 30. September
Aus dem Buch Jesaja: Ich will vertrauen und niemals verzagen, denn meine Stärke und mein Lied ist der Herr.
Jes 12,1-6
Sa, 1. Oktober
Moses sagte: Seid mutig und stark. Der Herr, dein Gott, zieht mit dir. Er lässt dich nicht fallen und er verlässt dich nicht.
Dtn 31,1-8
So, 2. Oktober
Paulus schreibt an Timotheus: Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.
2 Tim 1,6-18

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: NovemberSeptemberJanuar
PDF: Hochformat: NovemberSeptemberJanuar