TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
  
2023
Mi, 1. November
ALLE HEILIGEN ZEUGEN
Jetzt sind wir Kinder Gottes. Aber was wir sein werden, ist noch nicht offenbar geworden. Wir wissen, dass wir ihm ähnlich sein werden, denn wir werden ihn sehen, wie er ist.
1 Joh 3,1-3
Do, 2. November
Ich sage zum Herrn: meine Zuflucht bist du, mein Anteil im Land der Lebenden.
Ps 142
Fr, 3. November
Da Christus selbst in Versuchung geführt worden ist und gelitten hat, kann er denen helfen, die in Versuchung geführt werden.
Hebr 2,5-18
Sa, 4. November
Petrus schreibt: Begegnet einander in Demut! Denn Gott schenkt den Demütigen seine Gnade.
1 Petr 5,5-7
So, 5. November
Jesus sagte: Der Größte von euch soll euer Diener sein.
Mt 23,1-12
Mo, 6. November
Jesus sagte: Sucht zuerst Gottes Reich und seine Gerechtigkeit; dann wird Gott euch alles andere dazugeben.
Mt 6,25-34
Di, 7. November
Leg ab deine Trauer und bekleide dich für immer mit der Herrlichkeit Gottes, der dich heimführt in Freude; Erbarmen und Gerechtigkeit kommen von ihm.
Bar 5,1-9
Mi, 8. November
Paulus schreibt: Ich bilde mir nicht ein, daß ich das Ziel schon ergriffen hätte. Aber ich vergesse, was hinter mir liegt, und ich strecke mich nach dem aus, was vor mir ist. Das Ziel vor Augen, laufe ich.
Phil 3,12-21

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: JanuarOktoberMärz
PDF: Hochformat: JanuarOktoberMärz