TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
  
2022
So, 9. Oktober
Zum Samariter, der zurückkam, um zu danken, sagte Jesus: Steh auf und geh! Dein Glaube hat dir geholfen.
Lk 17,11-19
Mo, 10. Oktober
Paulus schreibt: Lasst euch vom Geist führen. Die Frucht des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Sanftmut und Selbstbeherrschung.
Gal 5,16-18.22-23
Di, 11. Oktober
Jesus sagte zu Simon Petrus: Fahr hinaus auf den See! Dort werft eure Netze zum Fang aus! Simon antwortete ihm: Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen. Doch wenn du es sagst, werde ich die Netze auswerfen.
Lk 5,1-11
Mi, 12. Oktober
Bei Gericht soll es nicht ungerecht zugehen. Es soll gerecht zugehen,wenn du für deinen Nächsten Recht sprichst. Du sollst deinen Mitmenschen lieben wie dich selbst.
Lev 19,9-18
Do, 13. Oktober
Johannes schreibt: Seht, wie groß die Liebe ist, die der Vater uns geschenkt hat: Wir heißen Kinder Gottes und wir sind es!
1 Joh 3,1-3
Fr, 14. Oktober
Aus dem Buch der Psalmen: Ich erwäge das Werk deiner Hände, Herr. Ich breite die Hände aus und bete zu dir; meine Seele dürstet nach dir wie lechzendes Land.
Ps 143
Sa, 15. Oktober
So spricht der Herr: Fällt Urteile, die dem Frieden dienen. Liebt Wahrheit und Frieden!
Sach 8,16-19
So, 16. Oktober
Jesus sagte: Sollte Gott denen, die Tag und Nacht zu ihm schreien, nicht zu ihrem Recht verhelfen?
Lk 18,7-8

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: NovemberOktoberJanuar
PDF: Hochformat: NovemberOktoberJanuar