TAIZÉ

Schriftstellen für jeden Tag

 
Die folgenden kurzen Schriftstellen werden beim Mittagsgebet in Taizé gelesen:
  
2022
Do, 1. Dezember
Paulus schreibt: Ihr seid Kinder des Lichts und Kinder des Tages. Darum wollen wir nicht schlafen wie die anderen, sondern wach sein.
1 Thess 5,1-11
Fr, 2. Dezember
Meine Seele hofft auf den Herr, ich warte voll Vertrauen auf sein Wort. Meine Seele wartet auf den Herrn mehr als die Wächter auf den Morgen.
Ps 130
Sa, 3. Dezember
So spricht der Herr: Seht her, nun mache ich etwas Neues. Schon kommt es zum Vorschein, merkt ihr es nicht? Ja, ich lege einen Weg an durch die Steppe, und mein Volk wird meinen Ruhm verkünden.
Jes 43,18-21
So, 4. Dezember
Johannes der Täufer trat auf und verkündete in der Wüste von Judäa: Ändert euer Leben! Denn das Himmelreich ist nahe.
Mt 3,1-12
Mo, 5. Dezember
Paulus schreibt: Das Reich Gottes ist Gerechtigkeit, Friede und Freude im Heiligen Geist.
Röm 14,13-19
Di, 6. Dezember
Petrus schreibt: Werft alle eure Sorge auf Gott, denn er kümmert sich um euch.
1 Petr 5,6-11
Mi, 7. Dezember
Jesus sagte: Was ich euch sage, das sage ich allen: Seid wachsam!
Mk 13,33-37
Do, 8. Dezember
Johannes schreibt: Das ist die Botschaft, die wir von Christus gehört haben: Gott ist Licht und keine Finsternis ist in ihm.
1 Joh 1,1-7

Taizé - Wort für den Tag  Wort für den Tag
Taizé - Android app   Android app   •   iPhone app

Herunterladen

PDF

PDF: Querformat: DezemberAugustFebruar
PDF: Hochformat: DezemberAugustFebruar